News

Nächste sensationelle Rezension für „Belfast Central“

2. Juni 2018

Das Lob reißt nicht ab. Belfast Central bekommt von einer weiteren deutschsprachigen Buchbloggerin eine erstklassige Rezension.

„Mit Neugierde bin ich in das Buch eingetaucht und es hat mich auch gleich in den Bann gezogen.“

Lesen Sie hier die komplette Rezension.

 

Schweizer Buchbloggerin gefällt „Belfast Central“

29. Mai 2018

Belfast Central hat bei der schweizer Buchbloggerin von livricieux ganz schön Eindruck gemacht.

„A.K. Amherst hat mit Belfast Central eine packende Mischung aus Fiktion und realen historischen Ereignissen geschaffen. Die zum Zerreissen gespannte Atmosphäre dieser konfliktreichen Zeit wird gekonnt rübergebracht. Stellenweise hatte ich selbst das Gefühl zwischen den Fronten und der Sinnlosigkeit und Brutalität des Konflikts gegenüber zu stehen.“

Lesen Sie hier die komplette Rezension.

Lesung bei der Deutsch-Irischen Gesellschaft in Bonn

26. Mai 2018

Am Samstagabend hatte ich meine erste deutschsprachige Lesung und es war einfach umwerfend! Es hat mich sehr gefreut Mitglieder der Deutsch-Irischen Gesellschaft Bonn kennenzulernen, die mindestens genauso interessiert an Irland und dessen Geschichte sind wie ich. Danke schön für einen unvergesslichen Abend!

Mehr über die Deutsch-Irische Gesellschaft in Bonn erfahren Sie hier.

Interview mit „Writing Greyhound“

15. Mai 2018

Vor kurzem wurde ich von der Buchbloggerin Lorna von The Writing Greyhound interviewt. Wir sprachen über die Leidenschaft für Bücher und die Veröffentlichung meines Debütromans Belfast Central.

Lesen Sie hier das gesamte Interview (auf Englisch).

 

Erste deutsche Buchbloggerin wird auf „Belfast Central“ aufmerksam

3. Mai 2018

Die Plattform booknerds.de vereint eine bemerkenswerte Gruppe von Buchbloggern, die ausgewählte Bücher rezensieren. Die deutsche Ausgabe von Belfast Central gehörte zu den Auserwählten and erhielt eine großartige deutsche Review.

„Die Autorin hat die brodelnde Atmosphäre sehr überzeugend transportiert, sodass man als Leser das Gefühl hat, selbst zwischen den Fronten zu stehen und die rohe Gewalt fassungslos zu beobachten.“

Lesen Sie die komplette Rezension hier.

Interview im Quantum of Light Magazine

23. April 2018

Auf der diesjährigen Londoner Buchmesse hatte ich das Glück der fabelhaften Dr Marina Nani zu begegnen. Sie ist Chefredakteurin des The Quantum of Light Magazine. Großartige Frau, großartiges Magazin, großartiges Interview.

Wer ist A.K. Amherst?

Eine Geschichtenerzählerin. Ich liebe es mir Charaktere auszudenken, über Leute zu schreiben, die so sind wie du und ich – zumindest so lange bis ihr einzigartiges Abenteuer beginnt. Ich habe es immer geliebt mit Ideen zu spielen und mein Schreiben ist perfekt, um diese Ideen zum Leben zu erwecken.

Lesen Sie hier das kompette Interview (in Englisch).

Erste Buchbloggerin lobt ‚Belfast Central‘

23. April 2018

„Es geht in der Geshichte darum sich selbst treu zu bleiben, Beziehungen aufzubauen und Differenzen hinter sich zu lassen. Es ist das menschliche Element, die Charaktere selbst (sowohl Haupt- als auch Nebenfiguren), die dieses Buch so bemerkenswert machen“, Tracy Terry über Belfast Central.

Lesen Sie hier die komplette Rezension (auf Englisch).

Belfast Central – neuer Thriller auf Londoner Buchmesse vorgestellt

10. April 2018

Ab heute ist der Thriller Belfast Central im Buchhandel erhältlich. Der Thriller mit historischem Hintergrund erscheint damit genau am 20. Jahrestag des Karfreitagabkommens – jenem Friedensvertrag, der den Nordirlandkonflikt offiziell beendete. Da dieser historisch wichtige Tag mit der Londoner Buchmesse 2018 zusammenfiel, wurde der Roman im Rahmen dieser 3-tägigen Veranstaltung vorgestellt. Die Erfahrung war einzigartig und die Aufmerksamkeit die Belfast Central in seinen ersten Tagen erhielt, war beeindruckend.

Sie möchten mehr über Belfast Central erfahren?

Lesen Sie hier die Presseaussendung.

Interview auf Blog „Linda’s Book Bag“ veröffentlicht

6. April 2018

Linda, die Betreiberin des Buchblogs Linda’s Book Bag, interviewte mich wenige Tage vor der Veröffentlichung meines Debutromans Belfast Central.  Wir sprachen über den brandneuen Thriller und wichtige Erkenntnisse aus meiner Recherchearbeit für das Buch. Was für eine großartiges Interview! Danke, Linda!

„Weißt du Linda, der Belfast Bap ist mehr als nur eine lokale Spezialität für mich. Diese kulinarische Köstlichkeit ist ein Symbol dafür wie wichtig es ist als Autor seine Hausaufgaben zu machen und seine Recherche vor Ort zu vollenden.“

Das komplette Interview (in Englisch) könnt ihr unter folgendem Link lesen:

Staying in with A.K. Amherst

Lesung in der Bibliothek Uxbridge, London

6. April 2018

Die erste Lesung zu Belfast Central fand auf Englisch in der Bibliothek von Uxbridge in London statt. Die Open-Mic-Night war die perfekte Gelegenheit das Buch vorzustellen, das nur wenige Tage später erscheinen würde. Vielen Dank an diese großartige Community, die auch eine Künstlerin aus Österreich mit offenen Armen empfing.